"Duisburg olé!"

Nach einem spätem Abend ging es heute direkt früh los. Wir trafen uns morgens am Livesaver und nutzten diesen als Startpunkt für die Erkundung der Duisburger Innenstadt. Stadtmauer, der Innenhafen und das Stadtheater lagen auf unserem Weg und unsere Gäste waren von den verschiedenen Punkten sehr begeistert und angetan. Im Anschluss ging es dann ins Forum, wo jeder Zeit hatte das Forum selbst zu erkunden. Um 12 Uhr trafen wir uns dann zum Essen. Unsere Gäste entschieden sich schnell für einen Döner, der auch allen gut schmeckte. Dann brachen wir Richtung MSV auf. Auf der Fahrt erfuhren wir, dass sich Miku, Emi und Momoka vorher die Vereinsfarben herausgesucht und sich dementsprechend gekleidet hatten. Das Spiel begann: Alle Japaner jubelten und feuerten den MSV an. Nach einem wechselhaften und spannenden aber letztendlich gewonnenen Spiel ( 2-1 Yes ! ) hatten wir noch Glück als einer der Spieler für Fotos zu uns kam. Die Japaner konnten dies kaum glauben und waren sichtlich gerührt. Auch der Zebrashop fand regen Anklang. 13.400 Fans hatten den Weg ins Stadion gefunden. Dementsprechend lange dauerte der Weg aus dem Stadion in Richtung Duisburger Süden. Ziel war das XXL, da wir uns dort noch aktiv sportlich betätigen wollten. Zwei Runden Bowling waren angesagt. Die erste Runde gewann Fabian mit 113 Punkten und hatte 30 Punkte Abstand zum nächsten Spieler Taishi. In der zweiten Runde zeigte sich, dass Gruppenleiter Osamu früher begeistert und intensiv gebowlt hatte. Nachdem er sich in der ersten Runde noch auf der unbekannten Bahn einspielen musste, zeigte seine gute Technik in der zweiten Runde Wirkung. Nach einem guten Spiel erreichte er 163 Punkte und kam in der Gesamtwertung auf insgesamt 225 Punkte und damit im Endstand auf zwei Punkte mehr als Fabian.

Den Abend ließen wir dann beim Essen im Biergarten mit netten Gesprächen ausklingen.

 

(Bericht von Fabian Grimm)

Aktuelles

Aus dem Bezirk

 

BEM 16.11. 19:00 Uhr

 

Kleine Uhrenkunde

 

Programmieranleitungen für die neue Bedenkzeit im SBDU

 

DGT 2010 Blau

DGT 2010 Rot

DGT 2000

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Heiko Grimm